Home » Wege Aus Der Arbeitslosigkeit: Minipreneure. Chancen Um Das Leben Neu Zu Gestalten Zur Bewaltigung Von Langzeitarbeitslosigkeit by Peter Hartz
Wege Aus Der Arbeitslosigkeit: Minipreneure. Chancen Um Das Leben Neu Zu Gestalten Zur Bewaltigung Von Langzeitarbeitslosigkeit Peter Hartz

Wege Aus Der Arbeitslosigkeit: Minipreneure. Chancen Um Das Leben Neu Zu Gestalten Zur Bewaltigung Von Langzeitarbeitslosigkeit

Peter Hartz

Published November 18th 2013
ISBN : 9783658037079
Paperback
189 pages
Enter the sum

 About the Book 

Arbeitslosigkeit und Langzeitarbeitslosigkeit gehoren zu den gravierenden Problemen moderner Gesellschaften in dynamischen, globalen Wirtschaftszusammenhangen. Berufliche Normalbiographien bieten oft keine verlasslichen Sicherheiten mehr. VerlierenMoreArbeitslosigkeit und Langzeitarbeitslosigkeit gehoren zu den gravierenden Problemen moderner Gesellschaften in dynamischen, globalen Wirtschaftszusammenhangen. Berufliche Normalbiographien bieten oft keine verlasslichen Sicherheiten mehr. Verlieren Menschen ihre Arbeit, kann daraus leicht eine Langzeitarbeitslosigkeit werden mit gravierenden Folgen fur die soziale Situation und die psychische und physische Gesundheit. Aus dieser Situation herauszukommen ist sehr schwierig. Viele sind ohne besondere Hilfen chancenlos. - Hier wird von einem Projekt berichtet, in dem arbeitslose Manner und Frauen mit der Unterstutzung engagierter Experten aus Wissenschaft (Psychologie, Neurobiologie, Sozialforschung), aus Wirtschaft und Management, aus Beratung und Coaching Wege aus der Arbeitslosigkeit suchen und finden durch einen innovativen Ansatz sozialer Strategienbildung, durch wechselseitige Hilfeleistung und methodische Neuorganisation ihrer Lebenssituation. Sie machen sich selbst zum Projekt . Talentdiagnostik hilft ihnen, ihre Starken zu erkennen, gemeinsam werden mit dem Beschaftigungsradar Arbeitsmoglichkeiten gesucht und geschaffen. Als Minipreneure mit kleinen Unternehmungen fangen sie an und werden dabei in ihren Initiativen unterstutzt, in neuen Jobfamilies und Dienstleistungen Fuss zu fassen. Das Projekt entstand aus dem Engagement, arbeitslose Mitburgerinnen und Mitburger nicht allein zu lassen und traf auf Menschen, die ihr Leben neu gestalten wollten. Das Buch stellt Methoden, Theoriekonzepte, Praxis und Erfahrungen vor und will zu Initiativen ermutigen